header

Liebe Eltern!

Ab Montag, den 29.03. befinden wir uns im eingeschränkten Regelbetrieb.

Das heißt alle Kinder dürfen den Kindergarten besuchen.

Wir müssen feste Gruppen bilden.

Ihr Kindergartenteam

Liebe Eltern! (zitiert aus dem 408. Newsletter)

Kranke Kinder dürfen die Kinderbetreuungseinrichtung grundsätzlich nicht besuchen.

Ein Besuch in der Kindertagesbetreuung ist möglich bei:

  • Schnupfen oder Husten aufgrund einer Allergie,
  • verstopfte Nasenatmung (ohne Fieber),
  • gelegentlichen Husten,
  • Halskratzen und Räuspern,
  • kurzzeitigem Naselaufen (z.B. beim Wechsel vom Außen- in den Innenbereich).

Diese Reaktionen lassen nicht auf eine Coronavirus-Infektion schließen.

Liebe Eltern!

Ab Montag, den 15.03.2021 findet wieder Notbetreuung statt.

Die Regelung ist wie im Januar und Februar.

Sobald uns genauere Informationen vorliegen, erfahren Sie diese über unsere Homepage und auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Kindergartenteam

Liebe Eltern!

Es sind noch Rätselspaßhefte vom Elternbeirat übrig, vielleicht möchten Sie ein zweites (das noch nicht ausgemalt wurde) als Erinnerung haben.

Bitte wenden Sie sich an ihre Gruppenleitung.

Ihr Kindergartenteam

Liebe Eltern!

Es gilt weiterhin folgende Regelung: 

Die Kinder müssen 48 Stunden symptomfrei sein (bis auf leichten Schnupfen und gelegentlichen Husten).

Ihr Kindergartenteam

 

Liebe Eltern,

wir zitieren aus dem 398. Newsletter des Bayerischen Staatsministeriums:

Appell an die Eltern:

Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit, Soziales empfiehlt den Eltern im Interesse des Infektionsschutzes auch weiterhin, möglichst vom Besuch der Kindertageseinrichtung und Tagespflegestellen abzusehen, so sie die Betreuung und Bildung ihrer Kinder auch auf andere Weise sicherstellen können. Die Eltern leisten damit einen wertvollen Beitrag dazu, Kontakte auch im Bereich der Kindertagesbetreuung auf das notwendige Maß zu reduzieren.

 Ihr Kindergartenteam

Liebe Eltern!

Aktuell sinken die Inzidenzwerte in Bayern stetig. Kindertageseinrichtungen sind Bildungseinrichtungen und daher - genau wie Kindertagespflegestellen - ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Gesellschaft.

Ab dem 22.02.2021 ist im Bereich der Kindertagesbetreuung, vorbehaltlich der Zustimmung des Bayerischen Landtags, die Rückkehr in den eingeschränkten Regelbetrieb möglich.

Das bedeutet:

Liebe Eltern,

das Rätselheft (organisiert vom Elternbeirat) ist fertig - und wunderschön geworden.

Ab Montag, den 25.1. haben Sie die Möglichkeit es im Kindergarten abzuholen.

Außerdem haben wir, um den Kindern die Zeit bis alle wieder in den Kindergarten kommen dürfen zu verkürzen eine Überraschung vorbereitet.

 

Folgende Abholmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes neues Jahr, viel Glück und Gesundheit!

Wir gehen davon aus, dass die Regelungen für die Notbetreuung der Kindergärten so bleiben wie vor den Weihnachtsferien.
Sobald es neue Änderungen geben sollte, informieren wir Sie über unsere Homepage.

Viele Grüße vom Kindergarten-Team 

Liebe Eltern,

die Kinder die ein Weihnachtsgeschenk für Mama und Papa gebastelt haben, dürfen es im Kindergarten abholen!

Bitte vorher kurz anrufen!

Ihr Kindergartenteam

­